Haus der Stille und Begegnung

Vier Elemente

In unserem Garten sind im Laufe der Zeit vier Plätze zu den vier Elementen Feuer, Wasser, Luft und Erde entstanden. Die Elemente erfahren wir als vier Eckpfeiler der Natur und das Verweilen auf den Plätzen als eine Möglichkeit, mit der Natur verbunden zu sein, mit ihr in Verbindung zu treten. Gönne dir Zeit, um an den einzelnen Elementplätzen einfach zu sein. Geniesse sie. Du kannst mit Farbstiften, Kreiden, Bleistift… schreiben, malen, skizzieren, … lass deiner Fantasie freien Lauf. Für den Fall, dass du froh bist um einige Ideen, liegt in unserem Gästezimmer ein Ordner mit Anregungen.


Wasser

ins Fliessen kommen
im Fluss sein
den Weg finden
mäandern
den Durst stillen
vertrauen

Feuer

Lust
Freude
Begeisterung
Kreativität
Vision
Sonnenaufgang
Liebe

Erde

Boden finden
geerdet sein
verwurzelt sein
Geborgenheit
Schutz
Höhle
Krypta in der christlichen Kirche
Kiva der Pueblo-Indianer

Luft / Wind

Weite
Offenheit
Leichtigkeit
klares Denken
Weisheit
Logik